Datenbank aus Vorlage erstellen

Datenbanken können einfach aus einer vorhandenen Datenbank erstellt werden, wenn diese in gepackter Form als ZIP-Datei vorliegt. Die ZIP-Datei kann dann importiert und als leere Vorlage für neue Daten verwendet werden.

Laden Sie eine der Mustervorlage hier herunter: musterdatenbank.zip oder projektthemendatenbank.zip

Aktivität Datenbank auswählen

Aktivität Aufgabe auswählen

Öffnen Sie Ihren Kursraum und wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü unter "Aktivitäten anlegen" das Modul Datenbank.


Datenbank Grundeinstellung

Geben Sie der Datenbank eine Namen und beschreiben Sie die Datenbank im darauf folgenden Feld. Wenn Sie ein Datenbankmuster importieren, wirde diese Beschreibung überschrieben, wenn Sie die Option wählen "vorhandene Datenbank zunächst löschen".

einstellungen 1

[Name]: Entspricht dem Namen der Datenbank im Kursraum

[Anleitungstext]: Beschreiben Sie über dieses Textfeld die Benutzung der Datenbank.

[Beschreibung auf der Kursseite]: Wenn Sie das Häkchen vor "Beschreibung auf der Kursseite setzen, wird der Inhalt des Feldes Beschreibung in der Kursoberfläche angezeigt. Im anderen Falle erscheint diese Information erst nach Klicke auf den Aufgabenlink.

[Dateneingabe von/bis]: Ab welchem Datum können Uploads in die Datenbank hochgeladen werden. Ein Häkchen bei

[Datenanzeige bis]: Bis wann werden die Daten der Datenbank angezeigt.

[Erforderliche Einträge]: Die erforderliche Zahl der Einträge gibt die Zahl der eigenen Einträge an, die Teilnehmer/innen liefern müssen, bevor die Aktivität als unvollständig bearbeitet gewertet wird.

[Bedingte Verfügbarkeit]: Sie können Bedingungen und absolute Zeiträume definieren, die erfüllt sein müssen, damit diese Aufgabe zur Verfügung gestellt wird.

Bedingungen

Sie können weiterhin definieren, ob eine Aktivität vollständig verborgen oder in grau dargestellt werden soll, bis die Bedingungen erfüllt sind.

ausgrauen

Speichern und Vorschau

Speichern Sie die Einstellungen und wechseln Sie in die Vorschau

Speichern

Import einer Datenbank(-vorlage)

Bereiten Sie den Import einer Datenbank vor und wählen Sie dazu im Reitermenü "Vorlagensätze" und anschließend im untern Menü "Datei wählen". Sie werden danach aufgefordert, eine Datei zu wählen. Da Sie doch noch keine Vorlage in Moodle haben, werden nach Klick auf "Datei wählen" aufgefordert eine Datei hochladen. Erst danach können Sie die Datei auswählen.

Datenbankimport

Datei hochladen

Upload

Nach dem Upload erscheint die Datei im Importfenster. Klicken Sie jetzt auf "Import".

import